Herzlich Willkommen!

 
 

Qualität aus umweltschonendem Anbau

Wer möchte es nicht, einen formschönen Christbaum, der besonders frisch ist, lange hält und den Nadelduft quasi ins Wohnzimmer trägt? Achten Sie bei Ihrem Christbaumeinkauf auf die Markenbäume mit dem Qualitäts- und Herkunftszeichen „Christbaum aus Baden-Württemberg“.

Lesen Sie auf den folgenden Seiten, welche Vorteile darin bestehen und wo Sie einen Anbauer in Ihrer Nähe finden, der diese Markenbäume kultiviert.

Ihre Vorteile

Sie erhalten einen frisch geschlagenen Christbäum aus umweltschonenden und regionalen Anbau. Mit ihrer Wahl unterstützen Sie kleinere und mittelständische Bauern aus Ihrer Region.

 

 
 
  • 16.11.2017  Deutsche Weihnachtsbaumsaison eröffnet

    Deutsche Weihnachtsbaumsaison eröffnet
    Das erste Christbaumdorf Deutschlands, im Herzen des Spessarts, war am 11. September Ausrichter der Weihnachtsbaumsaisoneröffnung auf Bundesebene. Sie rotiert alljährlich zwischen den Bundesländern. Als Vertreter der Bayerischen Staatsregierung eröffnete Justizminister Winfried Bausback die Saison.
  • 08.11.2017  Mehr regionale Bäume, Preise bleiben stabil

    Mehr regionale Bäume, Preise bleiben stabil
    Die anhaltende Nachfrage nach dem regionalen Baum gilt auch für die Weihnachtsbaumsaison 2017 nach Einschätzung von Bernd Oelkers, Vorsitzender des Bundesverbandes der Weihnachtsbaumerzeuger und Vorsitzender des europäischen Verbandes.
  • 15.09.2017  4. Weihnachtsbaumkönigin aus Baden-Württemberg

    4. Weihnachtsbaumkönigin aus Baden-Württemberg
    Am Vorabend der 23. Weihnachtsbaumbörse in Eslohe-Reiste übergab die amtierende Weihnachtsbaumkönigin Saskia Blümel ihr Zepter an die neu gewählte Weihnachtsbaumkönigin Vanessa Frank aus dem Betrieb Christbaumkulturen Karl-Heinz Frank in Karlsruhe.
 
 

© 2016 Christbaum aus Baden-Württemberg